Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Unterweser Modellbau - Schwanewede, Bremen

(tätig von 1952 - 1993)

 

1952 gründete Ernst-Otto Birkholz, der 2021 seinen 90. Geburtstag feiern konnte mit drei Geschäftspartnern in einem kleinen Schuppen in der Rönnebecker Straße in Bremen eine Werkstatt für Modellbau. Das Unternehmen wuchs schnell in der Zeit des Wirtschaftswunders, verlagerte 1972 den Firmensitz nach Schwanewede und bis zur finalen Einstellung des Geschäftsbetriebes im Jahr 1993 wurden mehr als 5000 eindrucksvolle Modelle für Auftraggeber aus dem In- und Ausland gefertigt. Die ganze Geschichte der Firma Unterweser Modellbau können Sie im beigefügten Presseartikel von Sigrid Schuer für den Weser Kurier nachlesen, den ich folgend mit freundlicher Genehmigung der Autorin und des Weser Kuriers hier zur Verfügung stellen kann.

 

Plakette "Unterweser Modellbau" auf der Bodenplatte der Vitrine des Reedereimodells "Bugsier 5" (Hafenschlepper, 1974)Plakette "Unterweser Modellbau" auf der Bodenplatte der Vitrine des Reedereimodells "Bugsier 5" (Hafenschlepper, 1974)

 

 

Link: Presseartikel "Ein Leben für den Modellbau" (Weser Kurier - Ausgabe vom 04.09.2021)

(Mit freundlicher Genehmigung der Autorin und des Weser Kuriers)